Pro Jahr zahlen wir 13 Gehälter, wobei das 13. Gehalt davon abhängt, ob wir unser gemeinsam definiertes Jahresziel erreichen.

 

Uns ist es wichtig, dass bei uns alle MitarbeiterInnen fair bezahlt werden, daher haben wir gemeinsam eine Formel zur Berechnung der Gehälter erarbeitet. Dabei ging es uns nicht darum, dass alle das Gleiche verdienen, sondern Maßstäbe zu finden, die wir auf alle MitarbeiterInnen gleichermaßen anwenden können und die dennoch individuelle Stärken und Kenntnisse berücksichtigen.

In die Formel zur Berechnung fließen die folgenden Faktoren ein:

  • Erfahrung: Je mehr Erfahrung Du (in den für die jeweiligen Position passenden Methoden und Technologien) hast, um so schneller kannst Du einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Wie erfahren Du bist und auf welcher Stufe wir Dich einordnen, besprechen wir mit Dir gemeinsam. Auch die Entscheidung, ob ein(e) MitarbeiterIn eine Stufe aufsteigt, fällen wir gemeinsam. Mit keiner bis wenig (relevanter) Berufserfahrung beginnst Du vermutlich als "Beginner". Durch unsere interne Weiterbildung würdest Du dann nach ca. 1-2 Jahren zum "Intermediate". Als "Senior" erwarten wir von Dir in mindestens einer Technologie oder Methode viel Erfahrung und das Du in der Lage bist, diese auch anderen beizubringen. Als "Master" bist Du ein(e) anerkannte(r) ExperteIn in Deinem Feld und veröffentlichst regelmäßig Beiträge in Blogs oder auf Konferenzen.
  • Verantwortung: Je mehr Verantwortung Du übernimmst, um so mehr verdienst Du auch. Auf der untersten Stufe bist Du noch ohne Verantwortung und hast jemanden an Deiner Seite, der für Dich Verantwortung übernimmt. In der zweiten Stufe führst Du eigenständig kleinere Projekte alleine durch (abgesehen von z.B. Code Reviews, die wir sowieso immer machen).  In der dritten Stufe trägst Du auch Verantwortung für andere. Und auf der letzten übernimmst Du Verantwortung für die gesamte Firma mit allen Pflichten der Geschäftsführung.
  • Abschluss: Wenn Du einen relavanten Hochschulabschluss gemacht hast, dann erwarten wir von Dir, dass Du schneller in Lage bist, einen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen, honorieren das aber auch mit mehr Gehalt. Wenn Du eine vergleichbare Art von Abschluss hast, dann berücksichtigen wir das ebenfalls.
  • Arbeitszeit: Falls Du weniger als 40 Stunden pro Woche arbeiten willst, ist das kein Problem, aber Dein Gehalt verringert sich natürlich proportional.
  • Zugehörigkeit: Je länger Du zum Team gehörst, um so besser kennst Du unsere Prozesse und Kunden. Daher erhöht sich mit jedem Jahr, das Du bei uns bist, Dein Gehalt.
  • Pflegebedürftige Angehörige: Wenn Du pflegebedürftige Angehörige hast (z.B. Kinder oder kranke Eltern), unterstützen wir Dich in dieser zusätzlichen Verantwortung mit einer kleinen Gehaltssteigerung.

Um es aber mit aller Deutlichkeit zu sagen: Bei der Berechnung des Gehalts berücksichtigen wir NICHT ein Geschlecht, Deine Herkunft oder Deine Religion. Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt haben wir das auch dokumentiert.

Beispiele

  1. Beginner mit Bachelor-Abschluss im ersten Jahr:
    2.131,80 Euro/Monat bzw. 27.713,40 Euro/Jahr (inkl. Bonus)
  2. Intermediate mit Bacherlor, Projektverantwortung im dritten Jahr:
    2.924,33
    Euro/Jahr bzw. 38.016,29 Euro/Jahr (inkl. Bonus) 
  3. Senior mit Master-Abschluss, Teamverantwortung, einem Kind im sechsten Jahr:
    4.504,55 Euro/Monat bzw. 58.559,15 Euro/Jahr (inkl. Bonus)
  4. Master mit Master-Abschluss, Teamverantwortung, zwei Kindern im zehnten Jahr:
    5.477,47
    Euro im Monat bzw. 71.207,11 Euro/Jahr (inkl. Bonus)

Zum Vergleich: Hier findest Du einen detaillierten Vergleich von üblichen Gehältern als Web-ProgrammierIn, Web-EntwicklerIn oder ProjektmanagerIn in Berlin.

Bei der ikusei zu arbeiten bedeutet aber nicht nur ein faires und transparentes Gehalt: Uns ist es wichtig, dass jede(r) MitarbeiterIn auch genügend Zeit für die eigene Familie und ein echtes Privatleben hat. Daher achten wir sehr darauf, dass Überstunden eine Ausnahme sind. Und wir sind sehr flexibel bei der Gestaltung der Arbeitszeiten und -orte. Falls Du also z.B. nebenbei studieren, Dich um Deine Familie kümmern willst und Dich anderweitig engagierst, so unterstützen wir Dich dabei. Außerdem sorgt unser Mentorship-Programm dafür, dass BerufseinsteigerInnen bei uns gut unterstützt und individuell gefördert werden.

Wie findest Du unsere Gehaltsformel? Wir würden uns sehr über Feedback oder Verbesserungsvorschläge freuen. Und natürlich auch über Bewerbungen :)